Sandara Karoline Filipiuk


Hi, ich bin Sandara !

​...und arbeite selbst seit vielen Jahren im Homeoffice​ als Architektin und Unternehmerin – oft von unterschiedlichen Orten in der Welt aus.


Hi, ich bin Sandara !

​...und arbeite selbst seit vielen Jahren im Homeoffice​ als Architektin und Unternehmerin – oft von unterschiedlichen Orten in der Welt aus.


​ Ich liebe die Vielfalt des Lebens und die Freiheit – die äußere auf meinen Reisen und die innere, die unseres Bewusstseins. Und ich glaube fest daran, dass alles Leben miteinander  verbunden ist und finde es wundervoll, wenn jede*r von uns voller Energie und Freude ist. …die beste Version seiner selbst, wie es so schön heißt.

Dazu gehört für mich, unsere Lebens-Zeit bestmöglich zu nutzen. Ich liebe es, die Welten, in denen ich unterwegs bin, miteinander zu verbinden und in meine Arbeit einfließen zu lassen:

  • Logik und Struktur - wie ich sie für die Planung von Projekten nutze
  • Muse und Kreativität – für meine Bilder und Haus-Entwürfe
  • Ganzheitlichkeit - Prinzipien, wie sie mir bei Yoga, Meditationen und Bewusstseins-Forschung begegnen

Was meine Klient*innen davon haben? Nach unserer Zusammenarbeit: eine flexible und verlässliche Struktur für ihr Homeoffice, die ihnen Kopf und Rücken für ihre kreative Arbeit frei hält.

Und noch etwas zu meinem Weltbild: Der Begriff Work-Life-Balance macht für mich wenig Sinn, weil ja alle Bereiche zu unserem Leben dazu gehören… und dieses, finde ich, sollte sich durchweg so rund und vollständig anfühlen, dass wir nicht mit hängender Zunge auf einen Ausgleich hin arbeiten müssen. Einen Ausgleich, der uns irgendwann einmal für die anstrengende Zeit der letzten Jahre entschädigt.

Ein Leben rundes Leben braucht keinen Ausgleich! 


​ Ich liebe die Vielfalt des Lebens und die Freiheit – die äußere auf meinen Reisen und die innere, die unseres Bewusstseins. Und ich glaube fest daran, dass alles Leben miteinander  verbunden ist und finde es wundervoll, wenn jede*r von uns voller Energie und Freude ist. …die beste Version seiner selbst, wie es so schön heißt.

Dazu gehört für mich, unsere Lebens-Zeit bestmöglich zu nutzen. Ich liebe es, die Welten, in denen ich unterwegs bin, miteinander zu verbinden und in meine Arbeit einfließen zu lassen:

  • Logik und Struktur - wie ich sie für die Planung von Projekten nutze
  • Muse und Kreativität – für meine Bilder und Haus-Entwürfe
  • Ganzheitlichkeit - Prinzipien, wie sie mir bei Yoga, Meditationen und Bewusstseins-Forschung begegnen

Was meine Klient*innen davon haben? Nach unserer Zusammenarbeit: eine flexible und verlässliche Struktur für ihr Homeoffice, die ihnen Kopf und Rücken für ihre kreative Arbeit frei hält.

Und noch etwas zu meinem Weltbild: Der Begriff Work-Life-Balance macht für mich wenig Sinn, weil ja alle Bereiche zu unserem Leben dazu gehören… und dieses, finde ich, sollte sich durchweg so rund und vollständig anfühlen, dass wir nicht mit hängender Zunge auf einen Ausgleich hin arbeiten müssen. Einen Ausgleich, der uns irgendwann einmal für die anstrengende Zeit der letzten Jahre entschädigt.

Ein Leben rundes Leben braucht keinen Ausgleich!

 © Sandara Karoline Filipiuk   I  Impressum   I   Datenschutz